Pharmakant (w/m)

Arzneimittel sind eine fantastische Errungenschaft der Menschheit. Die Pharmazie beschäftigt sich damit, welche Wirkung sie entfalten und wie wir eben diese Wirkung bei ihrer Entwicklung definieren können. Als angehender Pharmakant (w/m) lernst du alles darüber, wie Arzneimittel produziert werden und was bei ihrer Verpackung und Lagerung beachtet werden muss. Qualität und Hygiene stehen dabei klar im Fokus, deshalb setzen wir ganz auf deine Sorgfalt. Bist du bereit, mit deinem Einsatz große Wirkung zu erzielen?

Deine Ausbildung bei IDT

Schulabschluss
Gute mittlere Reife oder höherer Schulabschluss
Ausbildungsort
Dessau oder Riems
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Ausbildungsstart
1. August 2019
  • Das lernst du bei uns

    Wir zeigen dir, wie du Arzneimittel und Wirkstoffe herstellst und verfügbar machst. Dabei lernst du alle Prozessschritte kennen – von der Entwicklung über die Produktion bis zur Verpackung und Lagerung. Dein Lehrplan umfasst detaillierte Qualitätsanalysen und das Protokollieren von Arbeitsabläufen. Unsere Fertigung lenkst du geschickt in die richtigen Bahnen und du achtest penibel darauf, dass die Mittel nach hygienischen Vorschriften verpackt werden. Damit Verunreinigungen ausgeschlossen sind, bringen wir dir auch das Säubern und Warten unserer Produktionsmaschinen näher.

  • Das bringst du mit

    • Naturwissenschaftliches Know-how
    • Sorgfalt
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Technisches Können
    • Ordnung/Sauberkeit
    • Fremdsprachen
    • Leserliche Handschrift
  • Deine Perspektiven bei IDT

    • Eine hochinteressante Ausbildung in einem modernen Unternehmen – weil wir auf kluge Köpfe setzen, die sich am Puls der Zeit zuhause fühlen.
    • Eine attraktive Ausbildungsvergütung plus Zusatzleistungen – weil dein Einsatz bei uns Großes bewirkt und eben deshalb auch belohnt werden muss.
    • Sehr gute Chancen auf eine spätere Übernahme und beste Aussichten für deine Karriere – damit du nach dem ersten Schritt schon für die nächste Etappe sicher planen kannst.
    • Die Mitarbeit in einem starken Team, das dich gerne in seiner Mitte willkommen heißt – auf dass Ideen zusammenfinden und wir sie Hand in Hand in die Tat umsetzen.
    • Die perfekte Mischung aus theoretischem Fachwissen am Berufsschulzentrum „August von Parseval“ in Bitterfeld und greifbarer Praxis, vermittelt durch das Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V.